Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Verein | News
  • 30.06.2020

    VfB Ginsheim Förderverein

    Der neu gegründete Förderverein des VfB Ginsheim ist nun im Amtsregister eingetragen.

    Hier geht´s zum Anmeldeformular
  • 29.02.2020

    Augenpraxis Freifrau von Gruben stattet C1 aus

    Die operative Augenpraxis von Dr. Cornelia Freifrau von Gruben in Rüsselsheim stattet unserere C1-Junioren mit einem neuen Nike-Trikotsatz aus. Vielen Dank für das Engagement beim VfB Ginsheim!
  • 29.02.2020

    Weinhaus Wiedemann unterstützt unsere C1

    Über neue Nike-Kapuzenpullis freuen sich unsere C1-Junioren. Wir bedanken uns herzlich bei Weinhaus Wiedemann in Ginsheim

    Hier geht es zur Homepage
  • 06.02.2020

    F2 erhält neue Jacken von Kiosk Vogt

    Die F2 hat neue Trainingsjacken von Kiosk Vogt erhalten. Die Trainer, Spielerinnen und Spieler mit ihren Eltern bedanken sich herzlich!
  • 21.01.2020

    Hochstein Transporte unterstützt unsere C2

    Der VfB siegt mit den neuen Trikots von Hochstein Transporte, Özgür Aktag, im ersten Testspiel im neuen Jahr 2020.
    Die Mannschaft, Eltern und das Trainerteam bedanken sich beim Özgür Aktag
14.06.2020
Saisonplanung der Jugendabteilung steht
Die Planungen für die Saison 2020/21 machen weitere Fortschritte. Der VfB Ginsheim wird von A- bis G-Junioren mit 16 Mannschaften an den Start gehen, wobei uns der Aufstieg der B1-Junioren in die Verbandsliga Hessen Süd besonders freut - ein weiterer Meilenstein für den Verein.
Mehr ...
12.06.2020
VfB Ginsheim: Ball- und Koordinationsschule
Da der Trainingsbetrieb inzwischen wieder aufgenommen wurde noch ein Hinweis für die Kinder des Jahrgangs 2015 und 2016, die bis März schon in der Ball- und Koordinationschule waren oder nach Ostern vorbei kommen wollten.
Wir haben uns als Verein entschieden, diese Altersgruppe noch nicht in den Trainingsbetrieb zu nehmen. Die Kinder sind noch sehr wuselig und das Hygienekonzept an dieser Stelle schwer umsetzbar. Wir bitten um Verständnis.
Wir machen aber am Freitag, den 19.06.2020 um 15 Uhr 30 eine Elternstehung am Vereinsheim zum weiteren Vorgehen für den Jahrgang 2015 in der G2 und 2016 in der Ball- und Koordinationsschule.
11.06.2020
VfB Ginsheim gründet Förderverein
Nach dem 100-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2016 dürfte die Gründung des Fördervereins ein weiterer großer Meilenstein in der Vereinsgeschichte sein.
Mehr ...
10.06.2020
Gründungstermin Förderverein VfB Ginsheim steht
Die Gründung des Fördervereins des VfB Ginsheim ist nun terminiert. Am Mittwoch, den 10.06.2020 um 13 Uhr treffen sich die 8 Gründungsmitglieder zur Gründungsversammlung im Vereinsheim 3. Halbzeit des VfB Ginsheim. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Wahl des dreiköpfigen Vorstands. Im Anschluss erfolgt die anwaltliche Beglaubigung. Mit dem Förderverein wird ein weiterer wichtiger Meilenstein zur Weiterentwicklung des Vereins gesetzt.
28.05.2020
VfB Ginsheim hat den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen
Nach drei Tagen Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs kann eine erste positive Bilanz gezogen werden. Sukzessive beginnen die VfB-Mannschaften mit den Trainingseinheiten. Unter Einbeziehung aller Trainingsflächen ist ausreichend Platz vorhanden. Die ersten Tage stimmen zuversichtlich, die Eltern haben bei der Vorbereitung ihrer Kinder ganze Arbeit geleistet - vielen Dank dafür, unser Hygienekonzept funktioniert! Auch die AH hat den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Da mit einer Fortführung des Hessenpokalwettberbs zu rechnen ist, zählt jede Übungsstunde.
23.05.2020
VfB Ginsheim: Unsere Schiedsrichter, Teil 10
Mit dem heutigen 10. Teil endet die kleine Serie über die Schiedsrichter des VfB Ginsheim. Unser Autor Sigi Trautmann hat interessante Geschichten zusammentragen können und widmet sich im abschließenden 10. Teil dem Sshiedsrichterwesen allgemein. Der VfB Ginsheim konnte in den letzten Jahren viele junge Leute motivieren, es als Schiri einmal zu probieren. Viele hatten den nötigen Atem, um lange dabeizubleiben. An dieser Stelle soll und muss auch einmal erwähnt werden, dass dies sicher nicht nur am VfB Ginsheim lag, sondern auch an dem motivierten KSO Uwe Lang und seinem Kreisschiedsrichterausschuss, die junge Talente erkennen und diese auch entsprechend fördern - vielen Dank Uwe und deinem Team!
Mehr ...
22.05.2020
Es geht wieder los!
VfB Ginsheim nimmt Trainingsbetrieb unter Auflagen wieder auf. Stadt genehmigt Hygienekonzept des Vereins.
Mehr ...
21.05.2020
VfB Ginsheim: Unsere Schiedsrichter, Teil 9
….Lion Gütlich: Ein Jahr in einer anderen Welt
Mehr ...
15.05.2020
Trainingsbetrieb wieder möglich?
Der VfB Ginsheim war nicht untätig und hat direkt nach Bekanntwerden der Lockerung der Kontaktbeschränkung durch das Land Hessen in Richtung Amateursport ein Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb erstellt und diesen bei der Stadt Ginsheim-Gustavsburg eingereicht. Eine Begehung mit verantwortlichen Mitarbeitern der Stadtverwaltung im Jugend- Und Sportpark haben ein positives Bild ergeben, so dass mit einer Öffnung des Geländes durch die Stadt zu rechnen ist - wohl noch nicht in der nächsten Woche, aber vielleicht schon in der Woche danach. Ob das für alle Alterstufen eingereichte Hygienekonzept umgesetzt werden darf ist von der Zustimmung der Stadt abhängig. Es gibt also einen Hoffnungsschimmer am Horizont, dass noch vor den Schulferien der Ball beim VfB doch noch einmal rollt.
Dazu noch ein kleiner Ausblick: Aufgrund der aktuellen Lage plant der VfB Ginsheim zwei Ferienfußballcamps in den Sommerferien. Die Einladungen gehen rechtzeitig über die VfB-Medien raus, allerdings muss die Lage bezüglich Kontaktbeschränkung noch etwas abgewartet werden.
14.05.2020
Zeichen stehen auf Abbruch
Mit dem heutigen Tag endet die Reihe von regionalen Videokonferenzen, die teilweise vom Verband, aber auch von den Kreisfußballwarten bezüglich der Spielrunde 2019/20 abgehalten wurden. Einzig die Senioren-Hessenliga hat für kommenden Montag zu einer Videokonferenz geladen, wird aber vorab per Mail auch noch einmal abstimmen. Wie aus den Medien zu entnehmen, ist das Ergebnis zwar nicht einstimmig aber bereits jetzt eindeutig - die Vereine favorisieren den Saisonabbruch, sowohl bei Senioren aber insbesondere bei den Junioren. Aufgrund der Jahrgangsregelung ist die Gemengelage bei den Junioren um ein Vielfaches komplizierter, als bei den Senioren - eine Weiterführung der Saison mit erforderlichen Spielordnungsänderungen viel zu aufwendig.
Weiterhin favorisieren die Vereine einen Meister als Aufsteiger, notfalls nach der Quotientenregelung, aber keine Absteiger. Der Aufsteiger ist ohnehin nötig, da der HFV nach einem Rechtsgutachten, das der Verband bei einem Münchner Anwaltsbüro in Auftrag gegeben hat, den Vereinen einen Meister/Aufsteiger schuldet. Soweit zum Stimmungsbild, beschließen muss dies nun der Verband, was aber offensichtlich lediglich Formsache ist und den Vereinen endlich Planungssicherheit gibt. Auch gab es einen Ausblick zum Neustart der Saison 2020/21, der frühestens Mitte September vorgesehen ist, abhängig von den politischen Entscheidungen zum Trainings- und Spielbetrieb.
Was bedeutet dies für den VfB Ginsheim? Im Seniorenbereich könnte die U23 (aktuell auf einem Abstiegsplatz in der VL-Süd) auch in der nächsten Saison in der VL antreten. Die U17, als aktueller Tabellenführer der GL Darmstadt (auch nach Quotientenregelung) könnte in die U17-VL Süd aufsteigen. Für alle anderen VfB-Teams hat der Saisonabbruch sportlich keine Relevanz.
Die AH war bislang kein Thema, allerdings ist aufgrund der wesentlich einfacheren Lage in diesem Altersegment, eine Fortführung der Pokalrunde über die Sommerpause hinaus denkbar, was für den VfB die Möglichkeit hätte im Hessenpokalwettbewerb weiter anzutreten - das ist aber momentan eine reine Vereinseinschätzung.
13.05.2020
Die Schiedsrichter des VfB Ginsheim, Teil 8
Timo Hager …einer, der es wissen wollte
Mehr ...
12.05.2020
Vidoekonferenzen zur laufenden Spielzeit
Am heutigen Dienstag leitet Kreisfußballwart Robert Neubauer mit einem Präsidiumsmitglied des HFV eine Videoekonferenz zum Umgnag mit der laufenden Spielzeit bei den Senioren. Drei Szenarien werden beleuchtet.

Parallel dazu und morgen wird ebenfalls in einer Videokonferenz das gleiche Thema für die Junioren HL, VL und GL diskutiert.
Mehr ...
09.05.2020
Die Schiedsrichter des VfB Ginsheim, Teil 7
Till Koziol….etwas Sinnvolles tun und anderen helfen
Mehr ...
08.05.2020
VfB Ginsheim für kontaktloses Training gerüstet
Dank der Bubble-Ball-Kugeln inklusive aufblasbarem Spielfeld ist der VfB für das kontaktlose Zweikampftraining gerüstet. Wer hätte gedacht, dass diese Anschaffung einmal im Mannschaftstraining zum Einsatz kommt.
07.05.2020
Corona Ticker der Hessenschau
+++ Breiten- und Freizeitsport am Wochenende wieder möglich +++
Mehr ...
06.05.2020
Datenschutzgrundverordnung
Die Mitglieder des VfB Ginsheim wurden bereits mit dem Formular zur Erfüllung der Datenschutzgrundverordnung versorgt. Für alle Beitrittswilligen ist das Vereinsformular nun auch an die Beitrittserklärung angehängt.
Bitte ab sofort nur die aktuelle Form der Beitrittserklärung verwenden.

--> Fans/Mitgliedschaft
Zur aktuellen Beitrittserklärung
05.05.2020
HFV will am 16. Mai entscheiden
"Was Genaues weiß man nicht", ist wohl kurz umschrieben der Status quo im hessischen Fußball. Was vor Kurzem aus Haftungsgründen noch undenkbar war, der Abbruch der laufenden Saison 2019/20, ist nun offensichtlich doch eine Option.
Mehr ...
30.04.2020
Die Schiedsrichter des VfB Ginsheim, Teil 6
Luca Gerber ... mit einem Leibwächter an der Außenlinie

„Ich erinnere mich noch an mein letztes Spiel, in dem ein Ordner sich zu meinem Leibwächter erklärte. Es war ein sehr schöner Moment ..."
Mehr ...
24.04.2020
VfB Ginsheim: Unsere Schiedsrichter, Teil 5
... Adin und Semin Salibasic
Mehr ...
20.04.2020
Bayerischer Fußballverband treibt ein Modell zur Fortführung des Spielbetriebs
Wie der Bayrische Fußballverband auf seiner Homepage berichtet, wird eine Fortführung der Saison 2019/20 möglicherweise bis in das Jahr 2021 favorisiert um juristische Einsprüche oder gar Regressforderungen zu vermeiden. Zudem soll es möglichst eine verbandsübergreifende Lösung geben. Dabei soll es nicht vor dem 1. September weiter gehen und die Runde bis zum 1. April 2021 beendet sein. Ob danach eine verkürzte Saison 2020/21 gespielt werden kann oder diese komplett ausfällt gehört zu den vielen ungeklärten Fragen, ebenso, ob die Lösung auch in den Jugendbereich adaptiert werden kann, bei dem es bekannterweise Jahrgangseinschränkungen gibt.
Wie auch immer, die Vereine brauchen Planungssicherheit, je früher desto besser.
Zur Information des BFV ...
Zur BFV-Seite
Weitere Nachrichten ...
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security