Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Verein | News
  • 20.09.2020

    Neue Trikots für die D2 von KD Überdachungen

    Die D2-Junioren bedanken sich für die großzügige Spende. Betriebsleiter Güray Egridere vom Standort Rüsselsheim überreichte persönlich der Mannschaft den Trikotsatz.

    KD Überdachungen Carports, Wintergärten, ...
  • 18.09.2020

    C2: Neuer Trikotsatz von Autohaus Dura

    Die C2-Junioren des VfB Ginsheim mit ihren Eltern und das Trainerteam bedanken sich beim Autohaus Dura aus Rüsselsheim für den neuen Trikotssatz von Joma.

    Webseite Autohaus Dura
  • 30.06.2020

    VfB Ginsheim Förderverein

    Der neu gegründete Förderverein des VfB Ginsheim ist nun im Amtsregister eingetragen.

    Hier geht´s zum Anmeldeformular
  • 29.02.2020

    Augenpraxis Freifrau von Gruben stattet C1 aus

    Die operative Augenpraxis von Dr. Cornelia Freifrau von Gruben in Rüsselsheim stattet unserere C1-Junioren mit einem neuen Nike-Trikotsatz aus. Vielen Dank für das Engagement beim VfB Ginsheim!
  • 29.02.2020

    Weinhaus Wiedemann unterstützt unsere C1

    Über neue Nike-Kapuzenpullis freuen sich unsere C1-Junioren. Wir bedanken uns herzlich bei Weinhaus Wiedemann in Ginsheim

    Hier geht es zur Homepage
25.02.2021
Eine ideale Mischung
Eigentlich steht unsere U21 nicht so oft im Fokus. Trotzdem ist beachtlich, was sich bei unserem 3. Seniorenteam entwickelt. Der Tatsache geschuldet "zu viele" U19-Spieler in den Seniorenbereich zu überstellen, wurde 2017 mit dem Spielerjahrgang 1998 die U21 gegründet. Das Trainergespann der ersten Stunde, Giovanni Bruno und Javier Rodriguez, sind nicht nur heute noch für IHR Team aktiv, sie sind als Duo auch überaus erfolgreich. Deshalb freut es uns, dass auch diese Arbeit in der Presse Beachtung findet.

Mehr ...
24.02.2021
Ein Aufruf unsrer F3 ...
... dem ist nichts hinzuzufügen. Unser Hygienekonzept für den Trainigsbetrieb steht!
Mehr ...
22.02.2021
VfB Ginsheim feiert am 22. Februar ein ganz besonderes Jubiläum
75 Jahre Namensgebung VfB Ginsheim

Nach 6 Jahren Unterbrechung durch den 2. Weltkrieg nahm der Sportverein 1924 seine Vereinsgeschäfte am 22. Februar 1946 wieder auf. Die denkwürdige Veranstaltung fand mit 74 anwesenden Mitgliedern im Cafe Ambach In der Ringstraße in Ginsheim statt.

Mehr ...
20.02.2021
VfB treibt Personalplanungen weiter voran
Noch ist der Spielbetrieb ausgesetzt, die Zukunft nach wie vor ungewiss, Da es aber irgendwann einmal weiter gehen wird, stehen zur Zeit die Personalplanungen für die neue Saison an.
Mehr ...
12.02.2021
Rüsselsheimer Echo
Unsere Jugendleiterin, Steffi Stieber, im Interview mit Stephan Stähler vom Rüsselsheimer Echo.
Mehr ...
07.02.2021
VfB bastelt an Fördertraining
Bereits seit dem letzten Jahr beschäftigt sich der Jugendvorstand des VfB Ginsheim mit einer digitalen Form des Fördertrainings. Mit einer Testversion der Trainingsplattform Fuper wurde das digitale Format zusammen mit der U10 des VfB Ginsheim ausprobiert. In diesem Jahr geht der Test in die nächste Phase, mit der Vollversion als Pilotprojekt sind erneut unsere zwölf U10 Spieler unter Anleitung ihres Trainers Christoph Koch als "Versuchskaninchen" am Start. Nach Abschluss der Pilotphase wurde mit dem Fuper-Entwickler ein Feebackgespräch vereinbart. Mitte Februar geht es los, wir sind schon jetzt auf die Performance und Rückmeldung der Spieler und das Ergebnis sehr gespannt.
05.02.2021
Wann geht es wieder auf den Trainingsplatz?
Seit Oktober letzten Jahres ist der Trainingsbetrieb ausgesetzt, ein Ende ist nicht abzusehen. Da ist es an der Zeit, sich über dieses Thema einmal Gedanken zu machen. Gut passt da vom zeitlichen Verlauf die Veröffentlichung eines Kommentars im Sportteil der Mainzer Allgemeinen Zeitung vom heutigen Tag. Als Überschrift hat Autor Udo Döring den Titel „Keine Lobby“ gewählt. Der vollständige Abdruck hängt dem Beitrag an. Wir werden im Folgenden noch darauf zurückkommen.

Mehr ...
01.02.2021
Letzte Vorstandslücke geschlossen
Mit der neuen Geschäftsführerin Britta Leinz konnte die Vorstandslücke auf der Position der Geschäftsführung zu Jahresanfang geschlossen werden. Die schon mit der Mitgliederverwaltung und dem Controlling betraute kommissarische Geschäftsführerin wird nun zusätzlich Aufgaben im Finanzausschuss übernehmen. Unterstützung findet sie in Helfried Stöckl, der bereits seit Oktober letzten Jahres dem Finanzausschuss angehört. Die Leitung des Finanzausschusses obliegt weiterhin Kassierer Dieter Moritz.
31.01.2021
31.01. - Ende der Wechselfrist
Personelle Veränderungen beim VfB Ginsheim

Mit dem Ende der Wechselfrist stehen die Personalien für eine etwaige Fortführung der Verbandsrunde fest. Mit Alexander Scholz (SV Zeilsheim) und Tim Stärz (Davis & Elkins College, USA) konnte der VfB seine Sturmabteilung verstärken. Ob die aktuelle Spielrunde überhaupt eine Fortführung findet steht allerdings in den Sternen.
Den Verein verlassen hat Restuya Himeno, der aufgrund der Pandemie in seine Heimat, Japan, zurückgekehrt ist.
Im Übrigen gehen die Planungen weiter und die VfB-Verantwortlichen werfen schon den Blick auf die neue Saison. Eine wichtige Pesonalie konnte früh geklärt werden, mit dem 33 jährigen Cheftrainer Matthias Güldener geht der VfB in ein viertes gemeinsames Jahr.
25.01.2021
Verbandsvorstand hat getagt
Auch Anullierung der Spielrunde als letztes Mittel im Gespräch
Mehr ...
11.01.2021
Das Rüsselsheimer Echo zu Sport während Corona
2021 - irgendwann zurück zur Unbeschwertheit?

Am liebsten abheben und 2021 so richtig durchstarten - das möchte Serdar Parlak,Trainer des VfB Ginsheim II.
Mehr ...
10.01.2021
Wer erinnert sich noch …
... an Helma Brabänder und unvergessene Erinnerungen an das alte Vereinsheim am alten Sportplatz?
Der 8. Juni 1991 war ein Samstag, der am Ende einer ereignisreichen Woche aus Anlass des 75. Geburtstages des VfB Ginsheim noch einmal einen Höhepunkt der Festwoche liefern sollte. ...
Mehr ...
07.01.2021
Neuzugänge in der Winterpause
Für die U19 konnte in der Winterpause der Spieler Eleazer Mensah vom NLZ Wehen-Wiesbaden gewonnen werden.
Auch die U17 meldet einen Neuzugang. Mit Torwart Nils Süßmann vom Regionalligateam des TV 1817 Mainz wechselt ein alter Bekannter und weiterer Torwart zurück in den Jugend- und Sportpark.
30.12.2020
REWE - Scheine für Vereine
Mit 4.710 Scheinen beenden wir die REWE Aktion "Scheine für Vereine". Die Prämien sind bereits bestellt. Wir bedanken uns bei EURER Unterstützung!
24.12.2020
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Wir bedanken uns ganz herzlich für die freundliche Unterstützung und wünschen ein stimmungsvolles Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und ein gesundes neues Jahr!

Der Vorstand des VfB Ginsheim
15.12.2020
Der VfB Ginsheim nimmt Abschied von Erich Soffel
Unser langjähriges Mitglied im Förderkreis und Unterstützer des Vereins Erich Soffel ist im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit viel zu früh verstorben. Seine sportlichen Ambitionen lagen im Handballsport, aber auch dem VfB-Fußball war Erich sehr verbunden. Seine stets optimistische und überzeugende Art wird uns immer im Gedächtnis bleiben. Mach´s gut Erich!
14.12.2020
Nach "Scheine für Vereine" ...
... "Punkte für Vereine"


Mehr ...
07.12.2020
Videokonferenz der Hessenligisten
Klassenleiter erläutert mögliche Szenarien eines Re-Starts
Am heutigen Montag waren die Hessenligavereine zur Videokonferenz geladen. Klassenleiter Jürgen Radeck präsentierte mögliche Spielplangestaltungen, abhängig vom Starttermin, um eine komplette Spielrunde mit Hin- und Rückspielen über die Bühne zu bringen. Dabei wurden 3 Wochen Vorbereitungszeit als Minimum eingeplant. Bei einem frühen Start, Mitte Februar, wäre ohne Spielausfälle bis Mitte Juni eine komplette Spielrunde mit Hin- und Rückspielen absolvierbar. Jede Woche später führt zu mehr oder weniger Wochenspieltagen - eigentlich ein Unding für Anfahrstwege zwischen Griesheim und Kassel. Als "best case" wurde das Spielen der Vorrunde plus Pokalspiele auf Landes- und Kreisebene genannt. Weitere Bedenken der Vereine gehen in Richtung Spiele ohne Zuschauer, was aus finanziellen Gründen ebenfalls als nicht zumutbar genannt wurde.
Diskutiert wurde auch die Reduzierung der Anzahl der Absteiger, ein Szenario, dem bislang die Verbandsjuristen eine Absage erteilt haben.
Letztlich wird die Politik die Vorgaben hinsichtlich Re-Start geben, schön wäre wenigstens die Hinrunde spielen zu können, noch schöner ohne Zuschauerbegrenzung. Fakt ist, am Wochenende des12./13 Juni muss die Hessenligasaison wegen der nachfolgenden, unverrückbaren Relegationstermine der Regionalliga abgeschlossen sein.
02.12.2020
Ab dem 11. Januar wieder auf den Trainingsplatz?
Die Bundesregierung hat heute eine Verlängerung des Teil-Lockdowns bis einschließlich 10.01.2021 beschlossen. Demnach könnte es einen Tag später wieder auf den Trainingsplatz gehen. Die Hoffnung deckt sich zumindest mit der Erwartung der EU-Zulassung des Covid-Impfstoffs aus Deutschland, der heute bereits in Groß-Britannien seine Zulassung bekommen hat und damit ab Mitte Januar auch in Deutshland geimpft werden könnte. Parallel dazu läuft der Aufbau der Impfzentren in Deutschland auf Hochtouren.
Damit dürfte auch klar sein, dass ein Saison-Re-Start am 6. Januar nicht möglich ist. Der Februar scheint aber nun kein allzu unrealistischer Re-Starttermin zu sein - ob Anfang oder Mitte bleibt abzuwarten.
02.12.2020
Die Fußball-Hessenliga in der Saison 2020/21 im Zeichen der Pandemie, Teil 2
... mit dem TuS Dietkirchen
Es sind noch sieben Spiele bis zur Beendigung der Vorrunde, die unter Umständen schon entscheidenden Charakter hinsichtlich der sportlichen Zukunft des einen oder anderen Vereins einnehmen dürfte. Für den VfB Ginsheim stehen noch die Begegnungen gegen SC Waldgirmes, TuS Dietkirchen ...
Mehr ...
TuS Dietkirchen
Weitere Nachrichten ...
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security