Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Aktive | U23 | Spielberichte | 18.09.2016
18.09.2016
Vfb Ginsheim U23 - Spvgg. Seeheim-Jugenheim 2:0 (0:0)

VfB Ginsheim U 23 – Spvgg. Seeheim-Jugenheim 2:0 (0:0)
…..zweimal Finger für den Sieg….
Da waren sie wieder, die ungestümen Ginsheimer, deren Siegeswillen auch nach acht Saisonspielen genauso ungebrochen scheint, wie das Bestreben nach der Tabellenführung.

Noch im Vorfeld der Begegnung wurde seitens der Verantwortlichen konstatiert, mit der Spvgg. Seeheim.Jugenheim auf einen unbequemen Gegner zu treffen, der trotz seines derzeit misslichen Tabellenstandes immer in der Lage sei, auch gegen Favoriten zu bestehen. All das verlor sich am vergangenen Sonntag im Jugend- und Sportpark in unbegründeten Gedanken, zu sehr waren die Pacher-Schützlinge überlegen. Mit viel Ballbesitz lag die ständige Spielkontrolle auf Seiten der Gastgeber, die sich bei den vielen Chancen lediglich in der Vollstreckung schwer taten. Geduldiges Abwarten gegen einen tief stehenden Gegner war angesagt, Jörg Finger und Norman Harth scheiterten in aussichtsreichen Positionen und die Spielkontrolle nahm im weiteren Spielverlauf in einem Maße zu, die den Gegner ständig in ein andauerndes Abwehrverhalten drängte.

Doch es dauerte bis zur 60. Min., in der Jan Finger aus 20m draufhielt und mit einem noch abgefälschten Schuss zur hochverdienten Führung in den Winkel traf. Nach schönem Direktpassspiel über vier Stationen, in denen Denis Oriana am Ende mit der Hacke Jörg Finger bediente, stand es in der 65. Min. 2:0 und der sechste Saisonsieg sowie die Rückeroberung der Tabellenführung waren perfekt. Sie hätten mehr Tore schießen müssen und so blieb dieses eine Manko an diesem Tag zurück.

Mit zweimal Finger zum Victory-Zeichen könnte man sagen, wenn man auf diesen Spieltag zurückblickt. Am Sonntag tritt das Team bei der SG Modau an und es werden Erinnerung an längt vergangene Tage geweckt, als der VfB noch mit seiner 1. Mannschaft mit drei Bussen und 150 Zuschauern in den Ortsteil von Ober-Ramstadt reiste, um Fußball zu spielen und anschließend kräftig zu feiern. Die 1. Mannschaf trifft zur selben Zeit nur ein paar Kilometer weiter auf das Spitzenteam des FC Bensheim. Zwei schwere Spiele warten auf die Spieler des VfB, deren Chancen auf Punkte nach dem derzeitigen Formverlauf jedoch nicht gering scheinen.
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security