Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Nachwuchs | D2 | Spielberichte | 18.02.2018
18.02.2018
VfB Ginsheim D2-Junioren: Testspiel

VfB Ginsheim II - SG Orlen I 1:0 (0:0)

Nach dem erfolgreichen Test am Dienstagabend gegen Rot-Weiß Frankfurt (2:1), kamen am Sonntag auch schon die nächsten Gegner für die D2 des VfB Ginsheim.
Aus Orlen kam die D1-Jugend angereist, die in der Gruppenliga (Platz 5) vertreten und ein Jahr älter als die Heimmannschaft ist. Es sollte somit sicherlich kein leichtes Spiel werden.
Das Wetter bot beste Voraussetzungen für ein schönes Fußballspiel. Beide Teams begannen energisch und konnten sich im Spielaufbau einige Chancen erarbeiten. Die gefährlichsten Möglichkeiten der ersten Halbzeit waren von Ginsheimer Seite zu sehen. Der erste Schuss kam aus der zweiten Reihe, traf aber nur die Latte. Einige Minuten später eroberte der schnelle Stürmer der Heimmannschaft den Ball, traf in diesem Fall aber nur den Pfosten. Die Möglichkeiten der Gastmannschaft konnte Ginsheims Torwart sicher entschärfen. Somit ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel weiter ausgeglichen, im Vergleich beider Teams merkte man den Orler Kickern aber an, dass die Kräfte nachließen. Der VfB dagegen spielte weiter munter auf. Ohne Angst und mit viel Biss eroberten sich die Ginsheimer viele Bälle und spielten schön zusammen. Sie gewannen trotz des Größenunterschieds viele Zweikämpfe und erspielten sich ebenso viele Torchancen, die letztendlich nicht zum ersehnten Führungstreffer führten. Gegen Ende der Partie hatte der sonst sichere Keeper des VfB einen kurzen Blackout, einen klaren Rückpass nahm er in die Hand und schenkte dem Gegner einen Freistoß innerhalb des Strafraums. Die cleveren Spieler des SG Orlen führten die Standardsituation schnell aus, blitzschnell legte der Spieler quer auf seinen Mitspieler, dieser setzte den Ball aber aus kurzer Distanz knapp neben das leere Tor! Glück für Ginsheim.
Der Schiedsrichter ließ zwei Minuten nachspielen, mit der letzten Aktion konnte der gegnerische Torwart einen Schuss noch einmal abwehren, beim Versuch den Ball zu klären nahm der Abwehrspieler den Ball klar mit dem Arm mit, somit hieß es Elfmeter für Ginsheim!
BaranYedigoecman trat an, behielt die Nerven und konnte mit einem sicheren und satten Schuss den Sieg klar machen. Am Ende ein glückliches Tor für die Hausherren. Sicherlich war es im gesamten Spielverlauf ein verdienter Sieg für die D2 und somit ein weiterer erfolgreicher Test.

Am nächsten Samstag wird der FSV Mainz 05 zu Besuch sein. Wir freuen uns auf ein schönes und spannendes Spiel.

Aufstellung/Tore:
Fatih Cem Yilmaz, Sefkan Tükek, Baran Yedigöcmen (1), Seid Gegic, Alessio Caruso, Amir Azouagh, Volkan Kiran, Youssef Bouazzati, Volkan Aktas, Osman Alibese, Bastian Thomas, Enes Atug und Rafael Duarte Bolinhas
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security