Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Nachwuchs | D2 | Spielberichte | 24.03.2018
24.03.2018
VfB Ginsheim D2-Junioren: Kreisliga

VfB Ginsheim II - VfR Groß-Gerau II 2:0 (2:0)

Es war bereits wieder so weit, das zweite Spiel in einer Woche stand für die Altrheinkicker an. Zu Gast waren der ausnahmsweise gleichaltrigen Gegner aus Groß-Gerau. Beim Auftaktspiel der Hinrunde konnten Sie die Ginsheimer noch mit 3:1 schlagen, weshalb der VfB noch eine Rechnung mit ihnen offen hatte. Es war perfektes Fußballwetter. Der Schiedsrichter hatte aber von Anfang eine schwierige Aufgabe mit lautstarken mitgereisten Eltern.
Das Spiel startete und von Beginn an hatte Ginsheim mehr Spielanteile und ließ den Gegner kaum zum Ball kommen. Wenn das aber der Fall war, machten Ginsheim direkt Druck und eroberte den Ball oder zwang die Grünen zu Fehlern. So kam der VfB schnell wieder zu Gegenangriffen und es wurde vor dem Tor der Groß-Gerauer immer wieder gefährlich. Extrem effektiv nutzte die Ginsheimer zwei Chancen und gingen mit 2:0 Toren in die Halbzeit. Beide Treffer machte Youssef Bouazzatti, der momentan einen guten Lauf hat und damit seine Tore Nummer 5 und 6 innerhalb zwei Spielen erzielen konnte.
In der zweiten Halbzeit musste man aufpassen und die Groß-Gerauer nicht zum Zug kommen lassen. Beim letzten Spiel hatten sie bereits ein 2:0 drehen können und 3:2 gewonnen. Sie versuchten in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs nach vorn zu kommen und kamen zu zwei nicht wirklich zwingenden Torchancen. Ginsheim war immer wieder präsent und sehr aufmerksam. Ein starkes Spiel insbesondere von der Hintermannschaft, die den Groß-Gerauern das Leben schwer machte. Immer wieder konnte Ginsheim aus dem Ballgewinn schnell umschalten und sich Torchancen erspielen. So hatten sie kurz vor Schluss zwei Mal das 3:0 auf dem Fuß, konnten den Sack aber nicht zumachen. Auch wenn der Schiedsrichter immer wieder Spieler und Eltern der Gäste ermahnen musste, gab es am Ende einen völlig verdienten Sieg für die Heimmannschaft. Die Niederlage aus dem Hinspiel machten Sie somit wieder wett und nahmen den 4. Sieg im 4. Spiel mit.

Aufstellung/Tore:
Lars Christochowitz, Fatih Cem Yilmaz, Baran Yedigöcmen, Alessio Caruso, Amir Azouagh, Enes Atug, Volkan Kiran, Youssef Bouazzati (2), Rafael Duarte Bolinhas, Seid Gegic, Sefkan Tükek, Osman Alibese und Vincent Vollet
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security