Nachwuchs | G2 | Spielberichte | 24.03.2018
24.03.2018
VfB Ginsheim G1b-Junioren

TV Hassloch - VFB Ginsheim II 0:9

Die Osterferien und Krankheit haben den G1-Kader schrumpfen lassen. So konnten für das A-Team nur 8 und das B-Team nur 7 Spieler nominiert werden. Als Mattis Krewer vom Team G1b beim Warmmachen noch schwächelte, wurde es ganz dünn, nur 6 gesunde Spieler(in) konnten auf´s Feld gschickt werden.
Fair geht vor dachte sich der Gäste Coach Harry Lehretz vom TV Hassloch und nahm ebenfall einen seiner Spieler vom Feld - vielen Dank dafür!
Der VfB versuchte aus der neuen Situation das beste zu machen, also guten Fußball zu spielen und das gelang. Augustin Badil mit zwei Treffern und der wieder starke Mert Bayindir trafen zur 3:0 Pausenführung.
Nach der Pause war Mattis wieder fit, beide Teams ergänzten auf 7 Spieler. Jetzt stand Keeper Noa Campos im Fokus, die Gäste kamen immer wieder vor das VfB-Gehäuse hatten aber Abschlusspech, trafen das Aluminium oder Noah fischte die Schüsse ab. In der anderen Richtung wurde munter kombiniert und Mert (3) sowie Augustin erhöhten ihr Torekonto.
Fazit, trotz holprigem Start ein schönes G-Juniorenspiel und dank dem TV Hassloch mit einem fairen Verlauf.
Jetzt geht es in die Osterferien und alle Kranken werden hoffentlich wieder gesund.

Es spielten:
Noah Campos, Maja Miller, Burak Tuncl, Mattis Krewer, Mert Bayindir, Antinio Radev und Augustin Badil.
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security