Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Nachwuchs | E2 | Spielberichte | 10.06.2018
10.06.2018
VfB Ginsheim E2-Junioren

Turnier in Wiesbaden-Biebrich: 2. Platz

Gelungener Einstand der neuen Trainer

Am Sonntag nahm die E2-Jugend an einen Turnier des VF Biebrich 02 teil.
Dies war auch gleichzeitig der Einstand der neuen Trainer Marco Englisch und Sasa Savic.

Hierbei zeigte sich, dass die Trainer einen guten Kontakt zu den Spielern haben.
Bei ungewohnter Trikotfarbe (erstmals spielte die E2 ganz in Rot) hatten die Trainer die Mannschaft gut auf das Turnier vorbereitet.

Das erste Spiel gegen Oestrich Winkel konnten die Ginsheimer durch einen Treffer von Kilian Rauch mit 1:0 für sich entscheiden.
Beim zweiten Spiel gegen den Gastgeber Biebrich gerieten die Ginsheimer unglücklich früh in Rückstand. Sie stemmten sich in der Folgezeit mit aller Kraft gegen die drohende Niederlage und bauten großen Druck auf den Gegner auf. Dies zahlte sich kurz vor Schluß der Partie durch den Ausgleichstreffer von Samy Azouagh zum 1:1 aus.
Danach mussten die Ginsheimer gegen die Spvgg. Amöneburg antreten. Hier entwickelte sich eine munteres Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Sami Azouagh brachte die Ginsheimer mit 1:0 in Führung, die Amöneburger konnten aber nach kurzer Zeit ausgleichen zum 1:1.
Nach kurzer Pause ging es gegen die als Favoriten gehandelte Mannschaft von Hellas Schierstein. Hier hielten die Jungs aus Ginsheim tapfer gegen die stark aufspielenden Schiersteiner, erarbeiteten sich sogar mehrere gute Chancen und hatten einen Lattentreffer.
Allerdings zeigten sie im weiteren Verlauf der Partie einige Konzentrationsfehler. Diese nutzten die Schiersteiner sofort aus und schossen so in den letzten drei Minuten 2 Tore.
Diese Niederlage stecken die Jungs aber gut weg und im letzten Spiel gegen Dotzheim gingen die Ginsheimer durch einen tollen „Abstauber“ von Kilian Rauch mit 1:0 in Führung.
Kurz darauf konnten die Dotzheimer ausgleichen, was die Ginsheimer aber nicht lange auf sich sitzen ließen. Schon drei Minuten später traf Musa Yildiz zum 2:1-Endstand für die Ginsheimer.

So konnten die Ginsheimer am Schluß den zweiten Platz für sich in Anspruch nehmen; sie mussten sich nur dem Turniersieger Hellas Schierstein beugen.

Ein gelungener Auftakt auch für die zwei neuen Trainer.

Aufstellung: Kaan Bayazit, Lucas Berkes, Joshua Acar, Arne Wehling, Arton Orlishta, Sadin Gegic, Lukas Zeise, Max Wolf, Samy Azouagh, Kilian Rauch, Musa Yildiz
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security