Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Nachwuchs | D2 | Spielberichte | 18.08.2018
18.08.2018
VfB Ginsheim D2-Junioren: Kreisliga-Qualifikation

SC Opel 06 Rüsselsheim - VfB Ginsheim II 1:10 (0:4)

Starker Start in die Kreisliga-Qualifikation

Die Jungs vom VfB legten los wie die Feuerwehr. Schon in der 1. Spielminute erzielte Umut Korkut das 1:0. Und in der 6. Minute erhöhte Sami Azagagh auf 2:0. Danach verflachte die Partie, die Blauen konnten aus ihrer Überlegenheit nichts machen, bei hochsommerlichen Temperaturen war die Konzentration leider nicht sehr hoch. Mit einem Doppelschlag in der 28. und 29. Minute stellten Kilian Rauch und Sami noch vor der Halbzeit das Ergebnis auf 4:0.
Nach der Pause konnte der SCO aus dem Nichts den Anschlusstreffer erzielen. Die VfB-Abwehr war zu hoch aufgerückt, ein langer Ball konnte zwar vom gut postierten Torwart Ben Reibold als erstem erreicht werden, doch sein Schuss wurde abgeblockt und der gegnerische Spieler konnte alleine aufs Tor zulaufen und locker zum 1:4 einschieben. Wieder mit einem Doppelschlag erhöhte Ginsheim in der 40. und 45. Minute durch Diego Gillmann auf 6:1. Drei Minuten später erzielte Kilian das 7:1. In der 51. Minute war es erneut Sami, der zum 8:1 traf. Zum 9:1 konnte Diego in der 52. Minute einschieben. Das letzte Tor an diesem Samstag markierte Mert Celebi. Der 10:1 Sieg der D2 war hochverdient.

Am Mittwoch, den 22. August steht schon das zweite Spiel der Qualifikation zur Kreisliga an. Zu Gast im Jugend- und Sportpark ist die ebenfalls siegreiche Mannschaft von SV 07 Nauheim II.

Aufstellung: Ben Reibold, Arda Parlak, Kilian Rauch, Kiyan Tekeroglu, Joel Debrah, Sami Azagagh, Mert Celebi, Diego Gillmann, Umut Korkut, Devin Yildirim
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security