Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Verein | News | 08.09.2018
08.09.2018
VfB Ginsheim C1-Junioren: Gruppenliga

VfB Ginsheim - Alemannia Königstädten 3:1 (3:1)

Im 1. Kreisderby gegen Aufsteiger Alemannia Königstädten bestimmte nur der VfB das Spiel und gewann verdient mit 3:1. Nach der Halbzeit wurden die taktische Vorgaben diesmal gut umgesetzt, so dass außer einem einzigen Angriff keine Gefahr für das VfB-Tor aufkam. Den im Strafraum regelwidrig unterbundenen Angriff und den daraus resultierenden Strafstoß hielt Diego Hollmann. Das Gegentor in Halbzeit 1 wurde durch einen schmeichelhaften Freistoss von der Strafraumlinie erzielt. Noah Schmidt hatte angeblich mit einem kurzen "hab ich"-Ruf den Gegner so irritiert, dass der sonst sehr gute Schiedsrichter nach Zuruf von aussen auf Freistosst entschied. Da zuvor Niklas Kröller und Hasher Bahtti mit zwei frühen Toren den VfB in Führung gebracht hatten, hielten sich die Proteste in Grenzen (eine selten angewendete und fragwürdige Regel ...). Noch vor der Pause konnte erneut Hasher Bahtti den 2-Tore-Vorsprung und Endstand erzielen.
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security