Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Nachwuchs | F1 | Spielberichte | 27.10.2018
27.10.2018
VfB Ginsheim F1-Junioren: Fairplay-Runde

SV Rot-Weiß Walldorf - VfB Ginsheim 4:5 (2:2)

Ein glücklicher Sieg

Heute ging es für die F1 wie erwartet gegen einen starken Gegner. Dies zeigte RW Walldorf auch gleich am Anfang in der 1. Minute durch das 1:0. Dabei hatte man das Gefühl, dass für unsere Jungs das Spiel noch gar nicht begonnen hatte. Beim 1. richtigen Angriff in der 3. Minute gelang R. Fucci der Ausgleich. Nach einem Abwehrfehler in der 6. Minute geriet unser Team wieder in Rückstand. Danach stellte Trainer M. Aybek die Abwehr um, was zu etwas mehr Stabilität führte. Nach einer guten Chance in der 9. Minute war es wiederum Rico Fucci, der bei einer der wenigen herausgespielten Aktionen zum 2:2 ausglich. Danach war das Spiel bis zur Halbzeit durch viele Ballverluste unserer Mannschaft und damit weitere Chancen für RW Walldorf gekennzeichnet, die zum Glück ungenutzt blieben. Damit ging es erst einmal in die Pause.
Der Anfang der 2. Halbzeit war ein Spiegelbild der 1. Halbzeit. Wieder geriet der VfB nach 4. Minuten in Rückstand. Es dauerte weitere 6 Minuten, bevor O. Arostegui Cumbi zum erneuten Ausgleich traf. Allerdings konterte RW, das auch in der 2. Halbzeit die bessere Mannschaft war, erneut zum 4:3. In den letzten 5 Minuten wurde es dann noch einmal spannend, denn die F1 wollte es noch einmal wissen. Nach einer tollen Ecke von M. Decker lenkte ein Spieler von RW den Ball unglücklich ins eigene Tor zum 4:4. Durch einen weiten Einwurf desselben Spielers kam der Ball zu T. Schwiertz, welcher zum glücklichen 5:4 einnetzte. Eine weitere Chance von ihm blieb kurz danach ungenutzt.

Damit gewann der VfB glücklich nach 4 Rückständen dieses Spiel gegen die bessere Mannschaft Rot-Weiß Walldorf.




VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security