Nachwuchs | G2 | Spielberichte | 03.11.2018
03.11.2018
VfB Ginsheim G2-Junioren

Alem. Königstädten II - VFB Ginsheim II 0:5 (0:2)

Wie bereits im Hinspiel präsentierte sich Königstädten als gleichwertiger Gegner mit robusten Spielern. So spielte sich die Begegnung meist im Mittelfeld ab, Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Ein paar Mal konnte sich der VfB aber energisch durchsetzen und trafen zur 2:0 Halbzeitführung.
Keine Veränderung gab in der 2. Spielhälfte. Königstädten war dran, aber der VfB zielstrebiger, 3 Buden wurden nachgelegt, wobei Lewis Giorla zum ersten Mal einnetzte.
Er starke Leistung zeigte Debütant Akif Arslan und Cihan "Sefa" Arca. Wieder einmal mit besonderer Übersicht spielte Lenny Zimmermann, der sowohl das Abwehrspiel immer aufmerksam im Auge hatte und auch noch das Angriffsspiel belebte.
Starke Teamleistung im ersten "Ausbildungsjahr". Am kommenden Samstag geht es zum Derby nach Bischofsheim.
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security