Nachwuchs | G2 | Spielberichte | 10.11.2018
10.11.2018
VfB Ginsheim G2-Junioren

SV 07 Bischofsheim II - VfB Ginsheim II 3:5 (3:3)

Auf dem ungewohnten Rasenplatz hatten sich die VfB´ler schnell eingestellt, es brauchte aber einen "Hallo-wach-Effekt" um in´s Spiel zu kommen. Dieser passierte in Form des ersten Bischofsheimer Angriffes, der sofort mit einem Torerfolg abgeschlossen wurde. Der Ausgleich ließ aber nicht lange auf sich warten. Es folgten Bischofsheimer Führungen, denen sich umgehend der Ginsheimer Ausgleich anschloss. So blieb es in Hälfte 1 beim 3 zu 3.
In der zweiten Hälfte lief der Ball eher in Richtung Bischofsheimer Tor, aber der feuchte Rasen forderte viel Kraft, so dass der Torabschluss meist nicht sein Ziel erreichte. Auf der Gegenseite wurde Julien Eller als Zweite-Hälfte-Torwart zum "Man of the Match" in dem er einfach alles parrierte, was auf den Ginsheimer Kasten kam. In´s Bischofsheimer Netz wurde dann auch noch 2 Mal eingelocht, so dass ein am Ende schwer erkämpfter, aber verdienter Sieg zu Buche stand.
Im letzten Spiel der Saison trifft die G2 am Samstag auf Italia Nauheim.
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security