Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Media | Medienberichte | 12.11.2018
12.11.2018
VfB Ginsheim - FC Bensheim 3:1 (1:1)

Ein hart erkämpfter Sieg, gegen einen spielstarken Gegner. Die Gäste waren mit dem Anpfiff die agilere und gingen nach 8 Minuten durch Fabian Knödler, verdient in Führung. Die Gastgeber brauchten 15 Minuten, bis sie auf Betriebstemperatur war. In der 20.Minute erhielt der VfB einen Eckball. Dieser wurde zu kurz abgewehrt und Kapitän Matthias Manneck sicherte diesen im Strafraum geschickt ab, drehte sich um seinen Gegenspieler und vollendete mit einem schönen Flachschuß ins lange Eck zum Ausgleich.

Danach war der VfB die überlegen Mannschaft.Francesco Teodonno lief 2 Mal alleine auf den Torwart zu, scheiterte aber an diesem. Nach der Pause zog der VfB, weiter das Tempo an und war nun die bessere Mannschaft. Jedoch hatten die Gäste nach einem Konter eine hundertprozentige Großchance, doch sie scheiterten am stark reagierendem U19 Torwart, Max Kunze. 30 Minuten vor dem Ende stellte Trainer Simeonakis, Daniel Thur ins Mittelfeld. Dieser Schachzug führte in der 81. Minute zur Führung des Tabellenführers. Nach einem langen Ball von Manneck auf Teodonno, setzte sich unser Goalgetter gegen 2 Abwehrspieler durch und lupfte den Ball über Torwart Dominik Kurz ins Tor. Und nur 3 Minuten später erkämpfte sich Thur den Ball, spielte Polizzi frei, dieser lief alleine auf den Bensheimer Torwart. Dieser parierte den Ball mit dem Fuß, war allerdings machtlos gegen den Nachschuß vom mit gelaufenen Thur.

So bewies die Mannschaft von Trainer Simeonakis einmal mehr, dass sie in der 2. Halbzeit noch einmal das Tempo anziehen kann und somit den Grundstein legte, für den erneuten Sieg.

Im nächsten Spiel muss die Mannschaft zum heimstarken SV Münster. Das Spiel findet am Sonntag, 18.11. um 14:45 Uhr statt.

VfB Aufstellung: Kunze, M.Manneck, Ishii (69. Englisch), Karatas, Schmitt (62. Polizzi), Plagwitz, Kizilgöz, Kaul (46. Sato), Thur, Kwaiton, Teodonno
Tore: 0:1 8. Knödler, 1:1 20. M.Manneck, 2:1 81. Teodonno, 3:1 84. Thur
Zuschauer: 100

SR: Dennis Becher (Karben), SR Ass.I: Marcel Uhl, SR Ass.II: Ali Kir
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security