Verein | News | 05.02.2019
05.02.2019
VfB Ginsheim - TUS Mechtersheim 2:5 (1:3)

Turnier 1.Mannschaft in Pfeddersheim

Gegen das Spitzenteam aus der Oberliga Rheinland-Pfalz, kassierte der VfB die erste Niederlage in 2019. Nach einem sehr guten Beginn, die Nils Fischer, nach schöner Vorarbeit durch Pascal Hertlein und Liam Fisch, aus kurzer Distanz abschloss, ließen unsere Spieler doch mehr und mehr Chancen des Gegners zu. Eine dieser Chancen nutzte Kevin Schwehm zum Ausgleich. Danach hatten beide Mannschaften gute Chancen zur Führung, ließen diese allerdings aus. Kurz vor der Pause leistete sich unsere Mannschaft einen Ballverlust, und Nishinaka nutzten diesen zur Führung. Und mit dem Pausenpfiff blockte Can Özer unnötig einen Schuß mit dem Oberarm. Der Ball wäre am Tor vorbei geflogen, daher sehr unglücklich. Den fälligen Strafstoß verwandelte Veth zum 1:3.

Nach der Pause übernahm der VfB das Kommando und erspielte sich mehrere gute Chancen. Eine davon nutzte Mahdi Mehnatgir nach Flanke von Geisler und Vorarbeit von Nils Fischer zum Anschlusstreffer. Aber die Freude dauerte nur kurz. Wieder war die gesamte Mannschaft im Defensivverhalten zu unkonzentriert. Stefan Herzner nutzte dies mit einem Schuß aus 15 Meter zum 2:4. Der VfB drückte weiter, nutze aber die Chancen nicht. Und Mechtersheim konterte gefährlich. Einen weiteren, sehr zweifelhaften Elfmeter, konnte David Staegemann parieren.
Den Schlußpunkt setzte Lukas Metz aus spitzem Winkel zum 2:5. Eine unnötig hohe Niederlage. Aber in dieser Zeit der Vorbereitung nicht überraschend. Für die Spieler ein sehr gutes Beispiel was passiert, wenn die Einstellung, der Fleiß, die Galligkeit gegen Ball nur wenige Prozent nachlassen. Zum richtigen Zeitpunkt ein kleiner Dämpfer. Lichtblick war, dass unser Neuzugang, Ali Zaeteri spielen konnte. Sein Einstand war ordentlich. Man sah seine Qualität, aber auch, dass ihm noch die nötige Spielpraxis fehlt.

VfB Aufstellung: Staegemann, Wagner (46.Manneck L.), Schmitt (46. Murata), Fischer, Fisch (46. Ogura), Geisler, Mehnatgir, Zaeteri, Thomasberger (46. Platten), Hertlein (46. Ishii), Özer, - Kader: Erb
Tore: 1:0 4. Fischer, 1:1 25. Schwehm, 1:2 40. Nishinaka, 1:3 45. Veth (HE), 2:3 58. Mehnatgir, 2:4 59. Herzner, 2:5 86. Metz

Bericht: Marcus Spahn
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security