Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Verein | News | 09.02.2019
09.02.2019
VfB Ginsheim E2-Junioren: Testspiel

SC Viktoria 06 Griesheim - VfB Ginsheim 0:1 (0:0)

Ben Schmitt findet die Lücke

VfB: Dario Dautanac – Philipp Ott, Robin Ertel, Samir Elsayed, Ben Schmitt, Alessandro Pagano, Cayan Toraman, Leon Witstein, Salvatore Albanese, Shayo Khan.

Tor: 0:1 Ben Schmitt (57.).

Im ersten Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde der Freiluftsaison trafen die beiden Jahrgänge 2009 der Hessenligisten aufeinander und boten ein kurzweiliges, technisch ansprechendes und auch umkämpftes Match; das Ganze über zweimal 30 Minuten.

Die Viktoria verteidigte zu Beginn extrem hoch und ermöglichte den Ginsheimern gelegentliche Konterchancen, doch die Steilpässe auf die einzige Sturmspitze Leon Witstein kamen zu ungenau. Die Altrhein-Kicker hingegen kontrollierten das Spiel mit Samir Elsayed in der Zentrale, flankiert von den beiden Defendern Ale Pagano und Robin Ertel, und hielten somit das Spielgerät weitestgehend weg vom eigenen Tor, das wieder sehr konzentriert von Dario Dautanac gehütet wurde.

Auch in der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild, ehe etwa zehn Minuten vor dem Ende die Partie an Fahrt zunahm. Das lag vor allem am VfB, der jetzt mehr Druck entfachte und das Spiel mehr in die Griesheimer Hälfte verlegte. Die Folge war eine Großchance durch Salvo Albanese, der freistehend verzog. Drei Minuten vor dem Abpfiff belohnte sich der VfB dann doch noch. Die Viktoria konnte sich im eigenen Strafraum nicht entscheidend freispielen, der Ball landete vor den Füßen von Ben Schmitt, der nicht lange fackelte und zum Siegtreffer in die Maschen traf.

Am kommenden Wochenende setzt die E2 ihre Testspielphase fort mit Spielen gegen die TSG Kastel 46 (16.02.; 10:00 Uhr) und den SV Gonsenheim (17.02.; 10:30 Uhr).




VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security