Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Verein | News | 09.03.2019
09.03.2019
VfB Ginsheim E2-Junioren: Kreisklasse 1

SC Opel Rüsselsheim - VfB Ginsheim 0:7 (0:4)

Zum Rückrundenauftakt steht die Null

VfB: Dario Dautanac - Robin Ertel, Ilyas Gümüs, Mika Müller, Samir Elsayed, Leon Witstein, Alessandro Pagano, Cayan Toraman, Aiman Azouagh, Christopher Kaus.

Tore: 0:1 Witstein (4.), 0:2 Elsayed (20.), 0:3 Azouagh (23.), 0:4 Elsayed (25., Neunmeter), 0:5 Toraman (29.), 0:6 Witstein (31.), 0:7 Witstein (50.).

Im ersten Rückrundenspiel nach der Winterpause legte die E2 durch ein frühes Tor von Mittelstürmer Leon Witstein den Grundstein für einen ungefährdeten Sieg am Rüsselsheimer Sommerdamm. In der Folge standen die Opelaner tief und verdankten ihrem starken Keeper, dass die knappe VfB-Führung bis fünf Minuten vor der Halbzeit Bestand hatte. Dann jedoch knackte Samir Elsayed erst mit einem Weitschuss unter die Latte, dann mit einem sicher verwandelten Neunmeter, sowie Aiman Azouagh aus dem Gewühl das Opel-Bollwerk.

Nach dem Wechsel starteten die Gastgeber zunächst überraschend offensiv und fingen sich prompt zwei klassische Konter des VfB ein, beide Male durch Chrissi Kaus über die linke Außenbahn eingeleitet und von Cayan Toraman und Leon Witstein eiskalt veredelt.
Obwohl der SC Opel mit einer jahrgangsälteren Mannschaft spielte, hielt Torwart Dario Dautanac auch Dank seiner sehr aufmerksamen Abwehrreihe mit Ale Pagano, Mika Müller und Robin Ertel seinen Kasten sauber.




VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security