Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Nachwuchs | D1 | Spielberichte | 17.03.2019
17.03.2019
VfB Ginsheim D1-Junioren: Gruppenliga

VfB Ginsheim - SG Arheilgen 2:0 (1:0)

Ihre beste Heimspiel Leistung zeigte die D1 im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Arheilgen.

Von der 1. Minute an konnte man sehen, dass die Jungs heute unbedingt die 3 Punkte in Ginsheim behalten wollten. Der Gegner wurde schon bei der Ballannahme gestört, so dass er gezwungen war, es mit langen Bällen zu versuchen. Diese waren aber kein Problem für die starke Ginsheimer Abwehr.
Es dauerte bis zur 12. Minute, bis der VfB zur ersten richtigen Chance kam. Leider wurde Amir Azouaghs Kopfball vom Gästetorwart glänzend pariert. Die anschließende Ecke ergab die nächste Möglichkeit, diesmal war der Pfosten im Weg, als Youssef Bouazzati aus zentraler Position schoss.

In der 14. Minute konnte Enes Atug mit einem sehenswerten Freistoß das überfällige 1:0 erzielen. Kurz vorm Halbzeitpfiff hatte Youssef die Chance auf 2:0 zu erhöhen, allerdings verhinderte diesmal die Latte eine höhere Führung.

In Halbzeit 2 änderte sich nicht viel am Spielgeschehen. Zwar drückte der Gast vor allem in den ersten 10 Minuten auf das 1:1, allerdings entstanden keine wirklich brenzligen Situationen.
Es dauerte bis zur 45 Minute, als Eren Ayar einen starken Ball in die Tiefe auf Enes spielte. Dieser brauchte nur noch am Torwart vorbeizuschieben; somit stand es 2:0. Auch im Anschluss ergaben sich einige Möglichkeiten für die Heimmannschaft, die leider nicht genutzt wurden.

Am Ende blieb es beim hochverdienten 2:0. Hohe Laufbereitschaft, aggressives Verteidigen und der Wille zu gewinnen waren heute der Schlüssel zum Erfolg.

Aufstellug/Tore:
Fatih Yilmaz, Eren-Pascha Erdogan, Youssef Bouazzati, Seid Gegic, Volkan Kiran, Alessio Caruso, Enes Atug (2), Kadir Böcek, Amir Azouagh, Eren Ayar und Emanuel Zlatintsis
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security