Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Verein | News | 11.04.2019
11.04.2019
Albert-Schweitzer-Schule holt den Cup

Auf heimischem Gelände holte die Schulmannschaft der Albert-Schweitzer-Grundschule beim 12. School Cup des Kreises erstmals den Siegerpokal.

Im Fußballjungenturnier der Grundschulen des Kreises Groß-Gerau konnten die Schüler der Albert-Schweitzer-Schule erstmals den 1. Platz erreichen.
Für die ASS war es diesmal eine Heimveranstaltung, da dem VfB Ginsheim die Ausrichtung im Jugend- und Sportpark übertragen wurde.
In der Vorrunde konnte in einem nervösen Spiel die Mannschaft der Goethe-Schule Rüsselsheim mit einem "last minute Tor" von Akram Dahmani niedergerungen werden. Das Spiel gegen die Grundschule Kelsterbach war dann mit 6:0 eine klare Sache.
Im Achtelfinale musste die ASS gegen die Lindenschule aus Trebur ran, kassierte eins von 3 Gegentoren im gesamten Turnier war aber mit einem 3:1 verdient siegreich. Im Viertelfinale warteten erneut die Goetheschüler aus Rüsslsheim auf die ASS. Mit 4:1 war es diesmal eine klare Sache für das inzwischen eingespielte ASS-Team. Weiter ging es mit dem Halbfinale gegen die Grundschule Büttelborn. Diese suchten ihr Heil in ihrem hoch aufgeschossenen Mittelstürmer, der aber in Philipp Ott einen aufmerksamen Bewacher hatte. Ansonsten ging der ASS-Sturmlauf weiter und mit einem 2:1 Sieg war das Finale erreicht. Vor großer Kulisse und unter den Augen der gesamten ASS-Schulleitung sowie zahlreichen Mitschülern liefen die Finalisten von der Pestalozzischule aus Raunheim und die ASS-Schüler auf den Ginsheimer Rasenplatz auf. Spielführer und Keeper Jakob Steinsberger, der bisher mit tollen Paraden sein Team vor Rückständen bewahrte, führte sein Team auf´s Feld. Der Ball lief weitestgehend in Richtung des Raunheimer Keepers, aber das erlösende 1:0 wollte nicht fallen. Philipp Ott hielt seine Abwehr zusammen und die Außenverteidiger Christopher Kaus und Serhan Tuncer bedienten immer wieder ihre Vorderleute. Samir Elsayed zog die Fäden im Mittelfeld und die beiden gefährlichen Außen Akram Dahmani und Jeremiah Debrah stellten die Pestalozzischüler immer wieder vor Probleme. Schließlich war es Samir Elsayed der zum entscheidenden 1:0 einköpfte und der ASS erstmals den "Pott" bescherte. Eine starke Teamleistung der Grundschüler aus Ginsheim zu der auch Salvatore Albanese, Cayan Toraman und Luca Capisciolti beitrugen.
Das Grundschulteam wurde in Kooperation zwischen der Albert-Schweitzer-Schule und dem VfB Ginsheim von Schulsportleiterin Anke Schildwächter und Jugendleiter Manfred Saul betreut.

Das Team:
Jakob Steinsberger (TW), Philipp Ott, Samir Elsayed (3), Christopher Kaus (3), Serhan Tuncer, Akram Dahmani (2), Luca Capisciolti (2), Salvatore Albanese (1), Cayan Toraman (alle VfB Ginsheim) und Jeremiah Debrah (6) (1. FSV Mainz 05). Tore in Klammern.

VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security