Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Nachwuchs | C1 | Spielberichte | 15.09.2020
15.09.2020
VfB Ginsheim C1-Junioren: Kreispokal

TSV Trebur - VfB Ginsheim 0:6 (0:2)

In der ersten Runde des Kreispokals musste die U15 in Trebur antreten. Ab der ersten Minute übernahm der VfB die Kontrolle über das Spiel, ließ Ball und Gegner gut laufen. Bereits in der 4. Minute erzielte Gabriel das 1:0 für den VfB. Nur wenige Momente später war es erneut Gabriel, der auf 2:0 erhöhte. Was folgte waren einige sehr gute Chancen für Ginsheim, die aber allesamt nicht genutzt werden konnten. Von den Gastgebern ging keine große Gefahr aus, bis auf einige lange Bälle, bei denen entweder die Abwehr oder Julian im Tor zur Stelle war. Mit dem 2:0 ging es auch in die Pause.

Die ersten Minuten in der zweiten Halbzeit gehörten Trebur. Nach einem Pass in die Schnittstelle konnte Onurcan den Gegner nur noch mit einen Foul aufhalten. In dieser Situation war er der letzte Mann und sah zur Recht die Rote Karte. Der VfB musste nun fast eine komplette Halbzeit mit einem Mann weniger spielen. Davon merkte man aber nicht viel. Ginsheim war nun wieder besser im Spiel und übernahm wieder die Kontrolle. In der 40. min., nur wenige Momente nach der roten Karte, erzielte Seid das 3:0. Bis zum nächsten Treffer dauerte es 20 Minuten, ehe Enes auf 4:0 erhöhte. Nun war die Moral von Trebur gebrochen, Ginsheim erspielte sich noch einige gute Chancen, aber nur noch Amir und Volkan per Strafstoß kamen zum Torerfolg. Am Ende gewinnt der VfB auch in der Höhe verdient mit 6:0.

Aufstellung/Tore:
Julian Schmitt, Luca Knodt, Jano Schössler, Seid Gegic (1), Sefkan Tüfek, Volkan Kiran (1), Amir Azouagh (1), Emmanuel Zlatintsis, Gabriel Engelhardt (2), Finn Beutler, Alessio Caruso, Enes Atug (1), Youssef Bouazzati, Gianluca Pantani, Onurcan Polat
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security