Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Verein | News | 20.09.2020
20.09.2020
VfB Ginsheim B1-Junioren: Verbandsliga Süd

VfB Ginsheim - Kickers Offenbach 2:2 (1:1)

Vor großer Kulisse, rund 100 Zuschauer besuchten das Spiel, fanden die Jungs des VfB leider nie so richtig ins Spiel. Dennoch erarbeiteten sie sich innerhalb kurzer Zeit nach Balleroberungen und schnellem Umschalten drei guten Torchancen. Diese konnten leider nicht verwertet werden. In Folge setzten sich die Kickers aus Offenbach durch ihr schnelles und technisch gutes Passspiel immer mehr in der Hälfte des VfB fest. In den letzten beiden Minuten der ersten Halbzeit wurde es dann dramatisch. Zuerst gelang dem Gast in der 39. Minute die zu diesem Zeitpunkt verdiente Führung. Postwendend spielten die Jungs unserer B1 einmal schnell über den rechten Flügel und Anas Amaach glich fast mit dem Pausenpfiff nach einer guten Hereingabe von Arda Takis aus. Nach der Pause war es dem bärenstarken Torhüter Finn Adel vorbehalten, unsere Mannschaft im Spiel zu halten. Das 1:2 in der 69. Minute vermochte aber auch er nicht zu verhindern. Wer nun gedacht hätte, dass damit die Heimniederlage besiegelt sei, wurde eines Besseren belehrt. Zwei Minuten später steckte Anas Amaach auf Gustav Kwabena Opuko durch und dieser vollendete zum umjubelten 2:2.
Mit dem Ergebnis und der Leistungsbereitschaft war das Trainerteam - Lars Baumann, Freddi Erb und Eren Gül - zufrieden, nicht so sehr mit der spielerischen Leistung an diesem Tag. Dafür gab es zu viele Fehlpässe und zu lange Laufwege mit dem Ball im Spiel der eigenen Mannschaft.
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security