Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Nachwuchs | C1 | Spielberichte | 26.09.2020
26.09.2020
VfB Ginsheim C1-Junioren: Gruppenliga

VfB Ginsheim - SC Opel Rüsselsheim 7:0 (4:0)

Weiterhin ungeschlagen bleibt die U15 in der Gruppenliga.

Zu Gast war diesmal Opel Rüsselsheim. Der VfB war von Beginn an bemüht, das Spiel zu kontrollieren. Allerdings gelang dies im Vergleich zu den vorigen Partien nicht so gut. Zwar hatte man mehr Spielanteile, dennoch konnte man sich keine klaren Chancen erspielen. Rüsselsheim kam des öfteren vor das Ginsheimer Tor. Dort konnte wie so oft Julian sein können im 1gegen1 unter Beweis stellen und verhinderte so mögliche Gegentreffer. Nur durch große Mithilfe der Gäste-Hintermannschaft gelang es dem VfB, aus 4 Möglichkeiten 4 Treffer in der ersten Hälfte zu erzielen. So ging es mit einen schmeichelhaften und eigentlich auch zu hohen 4:0 für Ginsheim in die Pause.

In Halbzeit zwei versuchten die Altrhein-Kicker ihr spielerisches Können besser abzurufen. In einigen Situationen gelang dies auch und man erspielte sich deutlich mehr Chancen als im ersten Durchgang. Auch defensiv stand man nun besser und man ließ deutlich weniger zu. Und wenn doch mal ein Gegner durchkam, war Luca, der Julian zur Pause ablöste, zur Stelle. Am Ende hieß es 7:0 für den VfB.

Souverän aber ohne zu glänzen gewann die U15 auch in der Höhe verdient und bleibt somit in der Spitzengruppe der Gruppenliga.

Aufstellung/Tore:
Julian Schmitt, Luca Knodt, Jano Schössler (1), Seid Gegic, Sefkan Tükek, Volkan Kiran, Amir Azouagh, Emmanuel Zlatintsis(1), Gabriel Engelhardt (2), Finn Beutler (1), Alessio Caruso, Enes Atug (2), Youssef Bouazzati und Gianni Bertino
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security