Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Alte Herren | News | 31.07.2021
31.07.2021
VfB-AH erneut Kreispokalsieger

Von Beginn an übernahm der VfB die Spielkontrolle und hatte bereits in der 2. Minute die Chance zur Führung, die Oliver Handler mit einem schwachen Abschluss allerdings nicht nutzte. Besser machte es eine Minute später Markus Hennig, der den Gästetorwart zum ersten Mal überwinden konnte. Der VfB blieb spielbestimmend und versuchte immer wieder mit Bällen in den Rücken der Dersim-Abwehr zum Erfolg zu kommen, was allerdings durch den sehr gut mitspielenden Gästetorwart verhindert wurde.
Insgesamt fehlte bei den entscheidenden Aktionen die Konzentration und Präzision, so dass es bis Ende der 1. Hälfte dauerte, bis der VfB dann doch noch nachlegen konnte. Einen langen Ball konnte Jörg Hübner an dem sich außerhalb seines Strafraums befindlichen Gästetorwarts vorbeispitzeln und hatte dann keine Mühe mehr den Ball ins Tor einzuschieben.
Somit ging der VfB mit einer hochverdienten Führung in die Pause.
Nach der Pause bestätigte sich das Bild aus Halbzeit eins. Die Abwehrreihe des VfB um Carsten Hennig stand sicher und der VfB blieb weiter spielbestimmend. Als die Gäste dann nach einem Nachtreten, welches vom sehr gut leitenden Schiedsrichter mit der roten Karte geahndet wurde, auch noch in Unterzahl agieren mussten, konnte der VfB seine Überlegenheit noch ausbauen. Tore von Markus Hennig, Jörg Hübner, Thomas Mesikow, Oliver Handler und Philipp Ziemainz führten dazu, dass dieses Finale zwar nicht spannend, aber dafür immerhin torreich endete.
Durch den sehr souveränen Finalerfolg bei sehr hohen Außentemperaturen, setzte die VfB-AH ihren beeindrucken Erfolgslauf der letzten Jahre im Kreispokal fort. Bei einer Niederlage im Finale 2018 war der diesjährige Erfolg der 4. In den letzten 5 Jahren. Dank des Erfolges im Kreispokal hat sich der VfB somit auch für den im September beginnenden Hessenpokal qualifiziert und möchte sein gutes Abschneiden aus dem Vorjahr, welches erst mit einer 0:1 Halbfinalniederlage endete, bestätigen und verbessern.
Noch bevor der Hessenpokal ansteht, geht es indes schon mit dem Kreispokalwettbewerb 2020/2021 weiter. Dort wartet mit der SKV Büttelborn die Mannschaft, die den VfB im Kreispokal 2018 zuletzt besiegen konnte.
Aufstellung: Steffen Ey, Carsten Hennig, Daniel Santoro, Wilhelm Bader, Erik Völkers, Uwe Diderich, Philipp Ziemainz, Jörg Hübner, Florian Forg, Oliver Handler, Markus Hennig, Thomas Messikow, Toni Pagano, Michael Bootz, Torsten Fischer, Christian Strahl
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security