Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Verein | News | 15.10.2021
15.10.2021
SKV Mörfelden – VfB Ginsheim 1:6 (0:3)

Kreispokal 2. Runde 2021/22

…ohne Probleme auf schwerem Geläuf

Die zweite Pokalrunde führte den VfB in das Mörfelder Waldstadion, in dem der SKV einst in der Landesliga Hessen Süd für Furore sorgte, während der VfB in den Niederungen unterer Ligen von derartigen Spielklassen noch nicht einmal zu träumen wagte. Andere Zeiten, andere Verhältnisse, könnte man sagen, als das gestrige Pokalspiel die beiden Mannschaften wieder einmal zu einem Pflichtspiel zusammenführte. Es war keine leichte Aufgabe, denn der tiefe Boden forderte von beiden Mannschnaften nicht nur einen enormen Kraftaufwand, sondern auch Herausforderungen in Ballannahme und Weiterverarbeitung. Der VfB bot eine Mannschaft auf, in der nur drei Spieler über aktuell durchgängige Spielpraxis verfügten, während der Rest über einen längeren Zeitraum durch Krankheit, Verletzungen, Sperren oder Einsätzen in anderen Mannschaften nicht in der ersten Elf zum Einsatz kam. Eine gute Sache war das zeitgleiche Training für den Rest der Mannschaft auf einem kleinen Kunstrasenspielfeld im Stadionbereich, so dass der gesamte Kader gleichsam zum Einsatz kam. Positiv anzumerken ist auch mit dem Einsatz von Marcel Czepecha die Heranziehung eines A-Juniors, dessen gute Leistungen in den vergangenen Spielen seiner Mannschaft honoriert wurden. Er bedankte sich mit seinem Treffer zum 0:3 in der 17. Spielminute. Nach dem schnellen Führungstreffer von Christian Sebastiao Makana (3.) kam der Gastgeber zunächst zu zwei Möglichkeiten, bevor die Gäste die Kontrolle über den Rest des Spiels übernahmen und nichts mehr zuließen. Die Folge waren weitere Treffer von Makana, Daniel Thur und Johannes Gansmann (15., 53., 60., 82.), während Pascal Schulmeyer zum zwischenzeitlichen 1:5 für den Gastgeber einnetzen konnte (63.). Nach Meinung der Verantwortlichen hatte Gansmann ein überragendes Spiel abgeliefert, auch Dillon Fosuhene und Makana waren von den Gastgebern nur selten in den Griff zu bekommen.

Die nächste Pokalrunde findet erst im neuen Jahr statt, wenn es wieder nach Mörfelden geht, dann gegen den ambitionierten B-Ligisten HSC Mörfelden.
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security