Verein

Vereinskalender

Vereinslokal

Aktive

Nachwuchs

AH

Events

Fans

Media

Sponsoren

Kontakt

Impressum


Nachwuchs | Jugendprojekte
VfB Jugendprojekte
VfB Junioren: Projektwoche ASS 2007



Die Wahl fiel sicher schwer bei den vielen Projekten, die Schulleitung und Lehrerstab der Albert-Schweitzer-Schule für die diesjährige Projektwoche zusammen getragen hatten. Ob aus der Naturwissenschaft mit dem Planetensystem oder der Kunst mit einer Theatervorführung oder den Hilfsdiensten mit dem Feuerwehrprojekt ? das Angebot war bunt und groß. Dabei waren natürlich auch wieder viele Projekte aus dem Bereich des Sports. Wie bereits in den letzten Jahren konnte der VfB Ginsheim ?Fußball in Praxis und Theorie? anbieten. Für 30 Kinder war das Projekt ausgeschrieben und bis auf den letzten Platz gefüllt. Auch zwei Mädchen hatten sich getraut, was besonders erfreulich war. In drei Gruppen, geführt von den Übungsleitern des VfB. Andreas Englisch, Jürgen Nillius und Manfred Saul sowie Ulrike Andres als Elternhelferin wurde Fußballtechnik geübt. Geschicktes Ballführen, der Pass mit der Innenseite und der richtige Torschuss waren immer wieder Bestandteil des abwechslungsreichen Übungsparcours. Dank der Initiative der Gemeinde war der Übungsplatz immer in tadellosen Zustand und wurde sogar zwischen den Projekttagen wieder auf Vordermann gebracht. Das der Fußballer nicht nur die Beine sondern auch das Köpfchen benötigt, erfuhren die ASS-Kinder im Theorieunterricht, in dem die Fußballregeln besprochen wurden. Wer gut aufgepasst hatte konnte jede Menge Punkte im Abschlusstest am letzten Projekttag sammeln. Um Punkte ging es auch bei der Abschlussübung, dem 4 gegen 4 Turnier. Während der Präsentationszeit, am Freitagnachmittag, demonstrierten die Kinder das Gelernte den zahlreich erschienen Eltern. Fazit einer tollen Projektwoche: ?So schön kann Schule sein?. Dokumentiert wurde das Fußballprojekt von U. Andres. Wer sich für ihren Film auf DVD interessiert, darf sich gerne an den VfB-Jugendleiter Manfred Saul wenden.

Wer in den Ferien noch Lust auf Fußballübungen hat, kann kurzfristig an der Ferienfußballschule des VfB Ginsheim teilnehmen, die am ersten Ferienwochenende, 7./8. Juli 2007 stattfindet. Anmeldungen nimmt Jugendleiter Manfred Saul (Tel.: 06144-32487) gerne entgegen.
VfB Junioren: Projektwoche der ASS 2005



24 Projekte konnte die Albert-Schweitzer Grundschule ihren Schülern in der diesjährigen Projektwoche anbieten.
Die Schulleitung konnte dabei auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche private Initiativen und die Mitarbeit von den Vereinen bauen. So bot der VfB Ginsheim das Projekt "Fußball in Theorie und Praxis" an. Die Gruppe mit 24 Schülern war bunt gemischt, natürlich hatten sich zahlreiche Vereinsfußballer gemeldet, aber auch Sportler aus anderen Vereinen und welche die keinen Vereinssport betreiben meldeten sich zum Mitmachen.
Besonders erfreulich war, das sich auch 3 Mädchen einwählten. Am Beginn jedes Projekttages standen praktische Übungen zur Schulung von Ballgefühl, Koordination und Schusstechnik auf dem Plan. Natürlich durfte das Abschlußspielchen nicht fehlen. Immer wieder war Fairness ein Thema, da neben der Balltechnik der faire Umgang miteinander ein elementarer Bestandteil aller Sportarten ist.
Danach ging´s in der Klassenraum zum Theorieunterricht - Regelkunde hieß das Thema. Hier zeigten die jungen Kicker schon einen beachtlichen Kenntnisstand, entsprechend gut viel der Regeltest aus, bei dem Lucas Bier die höchste Punktzahl erreichte. Auch auf dem Platz ging es am Abschlusstag noch einmal um Punkte. Im 4 gegen 4 Turnier setzte sich der VfB-Kicker Benjamin Ventura als Punktbester durch, aber auch alle anderen zeigten tolle fußballerische Leistungen.
Während der Präsentationsveranstaltung konnten die Kinder das Gelernte den zahlreich erschienen Eltern, Lehrern und Mitschülern demonstrieren, einige exemplarische Übungen wurden gezeigt. Mit der schwierigen Übung "Reißverschluss" ließ die ganze Gruppe zum Abschluss noch einmal ihr Können aufblitzen.
Fazit der Projektwoche 2005: so schön kann Schule sein!
Fußball für Beine und Kopf (ASS 2003)



Bereits im vergangenen Jahr konnte der Verein für Ballspiele (VfB) für sein Projekt "Kooperation Schule / Verein" den Jugendförderpreis des Sportkreises Groß-Gerau gewinnen.

Dies war Ansporn genug, sich auch jetzt wieder an einem Schulprojekt zu beteiligen. Der Kontakt zur Alber-Schweitzer-Schule wurde durch einen Workshop mit Jugendinstitutionen bi der Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg hergestellt.

Bitte klickenSo konnte der VfB das Projekt "Jugendfußball" anbieten. 24 Kinder haben sich am Projekt beteiligt, wobei besonders erfreulich war, dass auch ein Mädchen sich "traute" bei der, von Jungen dominierten Gruppe, mitzumachen. Zeitgemäße Fußballübungen, immer mit Ball, wurden von den drei Jugendtrainern des VfB und Peter Hirt von der ASS angeboten. Dass Fußball auch Intelligenz verlangt, wurde im täglichen Theorieunterricht deutlich, bei dem die Fußballregeln besprochen wurden.

Es zeigte sich, dass die Kinder schon sehr gute Vorkenntnisse mitbrachten - dementsprechend gut fiel der abschließende Regeltest aus. Schließlich durfte die Gruppe das Fußballprojekt mittels Fotodokumentation präsentieren.

Nach einer interessanten Fußballwoche "freuen" sich die Kinder nun wieder auf ihren "normalen" Unterricht.
Projektwoche bei IGS - Mainspitze 10.-14.09.2002

Bildergalerie: IGS 2002 ...
VfB-Ginsheim Smartphone-App
für iPhone und Android laden ...

FuPa.net: Tabellen/Statistiken
1. Mannschaft
U23
U21
U19
website security